Schyren-Gymnasium Pfaffenhofen
Niederscheyerer Straße 4 • 85276 Pfaffenhofen an der Ilm Telefon: 08441 898120 
Fax: 08441 898115  •  E-Mail an die Schulleitung, das Sekretariat, die Verwaltung(1):
kontakt@schyren-gymnasium.de
Anfahrt: google                                      







 



Leistungskurs Kunst des Gymnasiums stellte in der Künstlerwerkstatt aus
Lebende Plastik nennt sich die auf einem Stuhl sitzende von Hauswurz überwachsene Skulptur aus Holz, Draht und diversen Kleidungsstücken von Simon Wanninger.

Sie ist eines von rund 25 Exponaten, mit denen kürzlich elf Abiturienten des diesjährigen Leistungskurses Kunst am Schyren-Gymnasium unter der Leitung von Kunsterzieher Georg Gaigl im Rahmen einer Ausstellung in der Pfaffenhofener Künstlerwerkstatt eine unterhaltsame Retrospektive über das weite Spektrum ihrer Arbeiten der vergangenen beide Jahre gaben.


Auf großes Interesse stießen bei den 50 Gästen eine Gedichtanimation am Computer, eine Schmuckkollektion aus Weinstein, Videoanimationen sowie Bilder und Zeichnungen verschiedenster Techniken sowie auch der Live-Auftritt  des Crossover-Trios Knallharter Okkultismus.



Daneben erregte der dokumentarische Kurzfilm werk statt lärm besondere Aufmerksamkeit; ein filmisches Portrait über die Künstlerwerkstatt, das Sarah Hennecke als Facharbeit im Laufe des vergangenen Jahres über den Pfaffenhofener Jazzclub gedreht hat. In Konzertausshnitten und Interviews untersucht der äußerst gelungene, etwa 20-minütige Film, der demnächst auch einer breiteren Öffentlichkeit vorgeführt werden soll, dieses wie es in seinem Untertitel heißt Beispiel privater Initiative erfolgreicher Kunstpflege.

(Georg Gaigl)


Zur Startseite des SGP