Schyren-Gymnasium Pfaffenhofen
Niederscheyerer Straße 4 • 85276 Pfaffenhofen an der Ilm Telefon: 08441 898120 
Fax: 08441 898115  •  E-Mail an die Schulleitung, das Sekretariat, die Verwaltung(1):
kontakt@schyren-gymnasium.de
Anfahrt: google                                      







 



Technische und naturwissenschaftliche Informationen

Die folgenden Meldungen werden vollautomatisch bezogen, wir haben auf ihren Inhalt keinerlei Einfluss und distanzieren uns grundsätzlich von sämtlichen Inhalten. Die Hinweise auf aktuelle Meldungen sollen dazu dienen, Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern geeignete Material zum Arbeiten zur Verfügung zu stellen.



Warning: fopen(http://www.heise.de/security/news/news.rdf): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 404 Not Found in /homepages/29/d118031599/htdocs/sgp/page/content/press/technews.php on line 8

Warning: fread() expects parameter 1 to be resource, bool given in /homepages/29/d118031599/htdocs/sgp/page/content/press/technews.php on line 9

Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, bool given in /homepages/29/d118031599/htdocs/sgp/page/content/press/technews.php on line 11

IDW:
Pressemitteilungen - idw - Informationsdienst WissenschaftFilmnetzwerk CinEuro geht mit Hochschule Offenburg an den Start
Die Hochschule Offenburg ist Teil des neuen grenzüberschreitenden Netzwerks CinEuro. Gemeinsam wollen die Partner einen strategischen und wettbewerbsfähigen Filmstandort im Herzen Europas entwickeln.
Mon, 08 Mar 2021 11:17:00 GMT
Änderung der elektrischen Leitfähigkeit macht Virusmaterial sichtbar
Thüringer Projekt entwickelt neuartige Technologieplattform zum Nachweis von SARS-CoV-2
Mon, 08 Mar 2021 11:16:00 GMT
Atemversagen bei COVID-19 - Erfahrungen und wissenschaftliche Erkenntnisse nach einem Jahr Pandemie
Zu Beginn der Pandemie wurden hohe Sterberaten von über 80% bei intubierten Corona-Patienten beobachtet. Die Rolle nicht-invasiver Therapieverfahren bei einem Atemversagen (High-Flow-Sauerstoff, CPAP, nicht-invasive Beatmung/NIV) ergänzend zur konventionellen Sauerstoffgabe wird diskutiert. Deren hervorragende Wertigkeit ist inzwischen deutlich. Allerdings muss bei einigen Patienten nach Ausschöpfung nicht-invasiver Verfahren auf eine invasive Beatmung umgestellt werden. In den Leitlinien der Fachgesellschaften wird bei einem schweren Atemversagen ein Stufenschema vorgeschlagen.
Mon, 08 Mar 2021 11:15:00 GMT
Forschungsteam unter Leitung des Centrums für Naturkunde entdeckt neue Schlangenart
20 Zentimeter groß, auf der Insel Mayotte im Indischen Ozean beheimatet, die Verwandten 300 Kilometer entfernt: Ein internationales Team unter Leitung des Centrums für Naturkunde der Universität Hamburg hat nun erstmals die neue Schlangenart „Madatyphlops eudelini“ beschrieben. Die Erkenntnisse wurden in der Fachzeitschrift „The Anatomical Record“ veröffentlicht.
Mon, 08 Mar 2021 10:37:00 GMT
Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGAs) durch Corona stärker akzeptiert
Seit Ausbruch der COVID-19-Pandemie nutzen Patienten und Rheumatologen vermehrt digitale Gesundheitsanwendungen. Wie Autoren der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie e.V. (DGRh) in einer aktuellen Studie publiziert haben, hat sich eine positive Einstellung gegenüber digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGAs) während der Pandemie verbreitet. Die Autoren folgern, dass DiGAs in Zukunft eine sinnvolle Rolle beim Management von rheumatologischen Erkrankungen spielen könnten. Sie finden diese Pressemeldung auch online unter: <https://dgrh.de/Start/DGRh/Presse/Pressemitteilungen/Pressemitteilungen/2021/Pressemitteilung-Nr.-5-2021.html>
Mon, 08 Mar 2021 09:49:00 GMT
Schnupperwoche für Studieninteressierte im Bereich Pflegewissenschaft an der Uni Witten/Herdecke
Im März können Interessierte eine ganze Woche lang das Studieren probieren – kostenlos, unverbindlich und digital
Mon, 08 Mar 2021 09:26:00 GMT
Neuer Hemmstoff gegen resistente Krebszellen gefunden
Eine neue Substanz könnte die Behandlung von hartnäckigem Krebs verbessern. Forscher der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) und der Universität Greifswald haben einen neuen Hemmstoff entwickelt, mit dem resistente Tumorzellen wieder auf eine Chemotherapie ansprechen. Der neue Stoff blockiert ein Protein in den Krebszellen, das die Medikamente normalerweise wieder aus den Krebszellen heraustransportiert. Die Ergebnisse wurden in der Fachzeitschrift "Molecules" veröffentlicht.
Mon, 08 Mar 2021 09:00:00 GMT
Individualprävention nach dem Wegfall des Unterlassungszwangs
Arbeitsmedizinisches Online-Kolloquium der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV am 17. März 2021
Mon, 08 Mar 2021 09:00:00 GMT
Gesellschaft für die Greta-Spinne: 25 neue Arten aus der Spinnen-Gattung Thunberga beschrieben
Senckenberg-Wissenschaftler Peter Jäger hat 25 neue Spinnenarten aus der Gattung Thunberga, benannt nach der schwedischen Klimaaktivistin Greta Thunberg, beschrieben. Drei der neu entdeckten Arten hat der Frankfurter Arachnologe Personen gewidmet, die ihn mit ihrem Engagement beeindrucken: Jyoti Kumari, Boyan Slat und Malala Yousafzai. Die heute im Fachjournal „Arachnology“ publizierte Studie lässt Rückschlüsse auf die Verbreitung und das Liebesleben der Achtbeiner-Gattung zu.
Mon, 08 Mar 2021 08:21:00 GMT
Augenforscher von morgen
Die Universitätsaugenklinik Magdeburg bildet wissenschaftlichen Nachwuchs in dem europäischen Doktorandenprogramm „OptiVisT“ aus
Mon, 08 Mar 2021 07:05:00 GMT
Digitale Jahrestagung der DGPK 2021 - Preisverleihungen an Ärzte, Forscher und Wissenschaftler
Auf der 53. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie und angeborene Herzfehler (DGPK) vom 26.bis 28.Februar 2021 wurden Preise und Forschungsförderungen für besondere Leistungen an Ärzte, Forscher und Wissenschaftler verliehen.
Sat, 06 Mar 2021 19:16:00 GMT
Praktisch studieren an der Hochschule und parallel on the Job
Online-Hochschulmesse Duales Studium vom 15. bis 19. März 2021. HWR Berlin, Unternehmen und Öffentlicher Dienst stellen duale Studiengänge aus Wirtschaft, Technik, Recht, Verwaltung und Polizei vor. • Online-Hochschul- und Unternehmenswoche der HWR Berlin rund ums Duale Studium • 70 Unternehmen aus allen Wirtschaftsbranchen und Arbeitgeber des Öffentlichen Dienstes stellen sich vor • 30 duale Bachelor- und Master-Programme in 18 Disziplinen aus Wirtschaft, Technik, aus Verwaltung, Rechtspflege und Polizei und Sicherheitsmanagement
Fri, 05 Mar 2021 17:03:00 GMT
Atemmasken schützen – wenn Material und Sitz stimmen
OP-Masken halten Aerosole besser ab als ein starrer Atemschutz ohne EU-Zertifikat – das belegt ein Team aus der Marburger Medizin mit praxisnahen Messungen an verschiedenen Arten von Mund-Nasen-Bedeckungen. Damit Gesichtsmasken vor Schwebteilchen in der Luft schützen, muss zum geeigneten Material auch noch die richtige Passform kommen, weisen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler um den Marburger Hygieniker Professor Dr. Frank Günther empirisch nach. Sie berichten über ihre Ergebnisse im Forschungsmagazin „PLOS ONE“.
Fri, 05 Mar 2021 16:40:00 GMT
Bevor die Plaques kommen: Veränderte Nervenzellen deuten auf Alzheimer-Demenz hin
Die Menschen werden älter und der Anteil an Demenzerkrankten steigt. Am häufigsten tritt die Alzheimer-Krankheit auf, deren Entstehung noch nicht vollständig erforscht ist. Man weiß jedoch, dass das Alter ein wichtiger Risikofaktor ist. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vom Leibniz-Institut für Neurobiologie (LIN) in Magdeburg, vom Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) in Bonn sowie aus Dublin und Montreal haben in einer neuen Studie die Frühphase der Krankheit im Tiermodell untersucht. Sie konnten eine Übererregbarkeit von neuronalen Netzwerken und Nervenzellen nachweisen, lange bevor die typischen Ablagerungen im Gehirn auftraten.
Fri, 05 Mar 2021 16:28:00 GMT
2,25 Millionen Euro für Graduiertenkolleg zu Naturwirkstoffen
Vier Jahre weitere Förderung für kamerunisch-deutsches Forschungsnetzwerk Rund 200 traditionell genutzte Heilpflanzen haben Forschende der Yaoundé-Bielefeld Graduate School (Graduiertenkolleg Yaoundé-Bielefeld, YaBiNaPA) seit 2016 gesammelt, zu mehr als 600 Extrakten verarbeitet und systematisch auf ihre Wirkung untersucht. Mit Erfolg: Sie konnten belegen, dass mehr als 400 der Pflanzenextrakte gegen Bakterien wirken und dass 70 Extrakte gegen Parasiten wie etwa Plasmodien wirken, die Malaria auslösen können. Jetzt wird das Graduiertenkolleg für weitere vier Jahre bis 2025 gefördert.
Fri, 05 Mar 2021 15:58:00 GMT
Dem „Parkinson-Protein“ auf der Spur
Forschungsteam um Konstanzer Physikochemiker Prof. Dr. Malte Drescher gelingt direkte Beobachtung der Membranbindung von α-Synuclein in lebenden Zellen
Fri, 05 Mar 2021 15:06:00 GMT
Tückisch uneindeutig: Herzinfarkt-Symptome bei Frauen
Zum Weltfrauentag: Herzspezialistin appelliert an Frauen, Herzinfarkt-Symptome zu kennen. Herzstiftungs-Interview mit „Frau tv“-Moderatorin Lisa Ortgies über ihren Herzinfarkt und die Rolle von Stress
Fri, 05 Mar 2021 14:22:00 GMT
Auch bei Astrozyten gibt es nicht nur Schwarz und Weiß
Neurobiologie: Konsensus-Veröffentlichung in Nature Neuroscience Eine Gruppe renommierter Neurowissenschaftlerinnen und -wissenschaftler, darunter Prof. Dr. Christine R. Rose von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU), hat in einem umfassenden Artikel die sogenannte Astrozyten im Gehirn umfassend neu bewertet. In Nature Neuroscience beschreiben sie, welche Veränderungen diese Zellen bei Erkrankungen durchlaufen und welche gesundheitlichen Aspekte mit ihrer besonderen Rolle im Gehirn zusammenhängen.
Fri, 05 Mar 2021 12:24:00 GMT
BZgA informiert zu Gesundheitsrisiken des Alkoholkonsums für Frauen
Anlässlich des Internationalen Frauentages am 08. März 2021 weist die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) auf die gesundheitlichen Risiken hin, die für Frauen mit dem Konsum von Alkohol einhergehen. Alkohol ist ein Zellgift, das grundsätzlich alle Organe schädigen kann. Bei Frauen können die Folgen des Alkoholkonsums stärker sein als bei Männern. Beispielsweise ist der Anteil an Körperflüssigkeit, auf die sich Alkohol im Körper verteilen kann, bei Frauen geringer. Dadurch liegt die Blutalkoholkonzentration bei gleicher Alkoholmenge höher als bei Männern.
Fri, 05 Mar 2021 12:20:00 GMT