Schyren-Gymnasium Pfaffenhofen
Niederscheyerer Straße 4 • 85276 Pfaffenhofen an der Ilm Telefon: 08441 898120 
Fax: 08441 898115  •  E-Mail an die Schulleitung, das Sekretariat, die Verwaltung(1):
kontakt@schyren-gymnasium.de
Anfahrt: google                                      







 



Der Pausenhof als Wohlfühloase

Förderverein unterstützt Neugestaltung des Pausenhofs am Schyren-Gymnasium

Dass Schule nicht nur Lern- sondern auch Aufenthaltsort und Treffpunkt ist, war für einige Schüler des Schyren-Gymnasiums Inspiration, die Umgestaltung ihres Pauenhofs selbst in die Hand zu nehmen; diese ambitionierte Initiative wurde vergangene Woche mit einer Zuwendung von 1.000 Euro durch den Frderverein des Gymnasiums gewürdigt.

Im Rahmen eines von ihren Lehrerinnen Birgit Dimmelmeier und Elke Leppelsack betreuten Biologie-Projektseminars werden derzeit von den Jugendliche konzipierte Erholungsräume geschaffen, die zum Entspannen einladen und ein Bewusstsein für die Belange der Natur wecken. So sollen ein Nasch- und Kräutergarten, ein Barfuß-Erlebnispfad und eine Liegefläche am Teich entstehen, der mit Wasser- und Uferpflanzen neu bestückt und mit Mosaiken verziert wird. Sitzflächen und der bestehende Pavillon werden erneuert und mit Kletterpflanzen beschattet.
Ziel des Projektseminars ist es nicht nur, die Identifikation mit dem Lebensraum Schule zu stärken und zu einem entspannteren Lernen beizutragen; die engagierten Schülerinnen und Schüler sind auch mit sämtlichen organisatorischen Herausforderungen ihres Vorhabens konfrontiert - ein wichtiger Vorgeschmack aufs Berufsleben.

Rainer-Bülent Nowak, Vorsitzende des Fördervereins, übergibt 1.000 Euro an das Projektseminar, das sich die Neugestaltung des Pausenhofs am Schyren-Gymnasium zur Aufgabe gemacht hat. Links außen Schulleiter Dietmar Boshof, rechts die Seminarleiterinnen Birgit Dimmelmeier und Dr. Elke Leppelsack.

Text und Foto: ©Roland Scheerer, Pfaffenhofen 2012

Zum Ergebnis ...